Warum Sie den Umstieg auf VoIP nicht hinauszögern sollten - Aircall Blog

Warum Sie den Umstieg auf VoIP nicht hinauszögern sollten

voip umstieg
von
Victoria Guetter

Telefonieren bleibt für die meisten Unternehmen Deutschlands weiterhin die wichtigste Art der Kommunikation. Dies legt eine Studie des Marktforschungsunternehmens Norstat dar, das im Sommer 2019 eine Umfrage zum Thema VoIP-Telefonie durchführte. Demnach nutzen noch 80,3 Prozent aller Befragten weiterhin ein Telefon am Schreibtisch. Fast ebenso vielen Befragten (87%) sind VoIP Softwares bereits bekannt. 38,5 % der Befragten arbeiten bereits mit einem VoIP-Telefon. Tendenz steigend. 

Seit der Umstellung von ISDN auf All-IP erfreuen sich VoIP-Softwares in Unternehmen immer größerer Beliebtheit. Dennoch sträuben sich auch heute noch Firmen die All-IP-Umstellung. Doch wenn nicht jetzt, wann dann? 

Nicht länger warten – Jetzt ist die Zeit für den Umstieg auf VoIP

Unsere Kommunikation wird über das Internet immer schneller und einfacher. Lief bisher alles analog über einzelne Anschlüsse, werden mit der Umstellung auf All-IP alle Technologien vereinheitlicht. Unternehmen wie die Telekom sparen so Kosten, da alle Dienste wie Telefonie, Fax, Fernsehen, Internet und Mobiltelefonie in einem Netzwerk vereint sind. 

Eines ist sicher: die IP-Umstellung ist unvermeidlich. Viele Unternehmen zögern den Schritt in die Cloud-Telefonie hinaus. Doch ab 2022 haben sie keine andere Wahl, denn dann wird es in Deutschland kein ISDN mehr geben. Bis 2025 ist der gesamte europäische Ausstieg aus der “Integrated services Digital Network”-Technologie geplant. 

Die Telekom ist der größte neue Investor von Aircall im DACH-Raum und plant eine kurzfristige Umstellung auf die VoIP-Technologie. Die Telekom möchte als Hauptinvestor gemeinsam mit anderen Investoren die Entwicklung von Aircall vorantreiben. So ist der Ausbau von Schnittstellen zu anderen Cloud-Anbietern und somit die Möglichkeit Erweiterungen für Vertriebssoftware, Shopsysteme und Kundenservice-Systeme besonders wichtig für Aircall und eine wichtige Weiterentwicklung, die wir in Zukunft für Sie stetig ausbauen möchten. 

Unternehmen müssen jetzt auf den Zug aufspringen, denn der Umstieg ist nicht von heute auf morgen erledigt. Sie sollten die Umstellung auf die VoIP-Telefonie Ihres Unternehmen gut planen und umsetzen. Verträge müssen gekündigt werden und die veraltete Technik muss komplett ausgemustert und umgestellt werden.  

Kein Grund zur Sorge – Vorbereitung auf All-IP-Umstellung

Der Aufwand und die Arbeit bereitet weiterhin vielen deutschen Firmen Sorgen. Zögern Sie nicht länger und denken an die positiven Seiten der zeitnahen Umstellung auf All IP, denn der hohe Aufwand zahlt sich auf lange Sicht aus. Sie haben eine hohe Kostenersparnis gegenüber einem ISDN-Anschluss und Ihre Mitarbeiter können deutlich flexibler arbeiten. Ab jetzt sind sie nicht mehr an den Schreibtisch mit Schnurtelefon gebunden, sondern können über eine VoIP-Software flexibel auch vom Homeoffice aus arbeiten. 

Bereit besser zu telefonieren?

Auch vor die Angst vor Sicherheitsmängeln hält Unternehmen von dem Umstieg ab. Hackerangriffe, Datendiebstahl und auch das Abhören kann durch die richtigen Sicherheitsmaßnahmen jedoch verhindert werden. 

Lassen Sie die Sorgen also hinter sich und beginnen Sie mit der Vorbereitung auf die All-IP-Umstellung.

Kompliziert? Nicht mit der VoIP-Telefonie      

Oder hält Sie der Gedanke, dass die Einrichtung der VoIP-Telefonie kompliziert ist? Damit sind Sie nicht alleine. Doch die Wahrheit ist, dass Sie keine umfangreichen technischen Kenntnisse für die Installation, Konfiguration und Wartung von VoIP-Diensten benötigen.

Sie nutzen Ihre bereits bestehende Breitbandinfrastruktur, um eine Verbindung mit dem Internet zu gewährleisten. Und wenn Sie auf eine Cloud-basierte VoIP-Telefonlösung setzen, müssen Sie lediglich einen Vertrag mit einem passenden Anbieter für VoIP-Telefonie abschließen. 

Die Installation der Telefonsoftware geht einfach und schnell und kann neben Computern auch auf Tablets und Smartphones installiert werden. So können Sie und Ihre Mitarbeiter flexibel von überall aus arbeiten.  

Vorteile von VoIP

Hohe Kostenersparnis

  • Sie sparen viel Geld, wenn Sie sich für ein Cloud-basiertes Telefonsystem entscheiden. Die Kosten für Wartungsarbeiten sind deutlich geringer, da es kein Telefonnetzwerk gibt, das der Anbieter instandhalten muss.
  • Telefonsysteme, wie Sie sie kennen sind bereits in der Anschaffung teuer. Hinzu kommt die Installation und Einrichtung sowie die regelmäßige Wartung des Systems. Schluss damit!
  • Die Kosten für Anrufe sind viel niedriger über die VoIP-Telefonie. Zusätzlich können Sie sich ein Kostenlimit setzen, das Sie nicht nur vor einer hohen Rechnung beispielsweise im Fall, dass viele internationale Anrufe getätigt wurden, schützt. Sie schützen sich so auch vor VoIP-Fraud durch Hacker

Einfache Einrichtung und Installation

  • Anwender können das bestehende IT-Netzwerk nutzen und müssen keine umfangreiche Einrichtung des Systems durchlaufen, denn die VoIP-Telefonie ist softwarebasiert. 
  • Sie müssen keine Hardware anschaffen und installieren. Der Computer ist im Büro ohnehin vorhanden. Sofern Ihr Unternehmen noch nicht über ausreichend Headsets verfügt, liegen hier einmalige und niedrige Anschaffungskosten. 
  • Die Installation der virtuellen Telefonsoftware geht einfach und schnell.

Flexibilität im Büro und im Home Office

  • Cloud-basierte Kommunikationsplattformen sorgen für mehr Flexibilität für Ihre Mitarbeiter.
  • Kabelsalat auf dem Schreibtisch und ein physischer Telefonanschluss sind  Geschichte.  
  • Die Cloud-basierte Telefonanlage ist flexibel und überall nutzbar, wo es einen Internetzugang gibt. Die Software kann problemlos auch auf Smartphones und Tablets installiert werden.
  • Ihren Mitarbeitern sind keine geografischen Grenzen gesetzt – sie können von Zuhause aus arbeiten und sind beispielsweise auch auf Geschäftsreisen wie gewohnt erreichbar. 

Hilfreiche VoIP-Funktionen für deutsche Firmen

Sind Ihnen das noch nicht genügend Vorteile, die Sie mit der VoIP-Telefonie für Ihr Unternehmen erhalten? 

Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit

Steigerung der Effizienz durch mehr Produktivität

  • Zahlreiche Funktionen für einen optimalen Ablauf im Callcenter
  • Power Dialer: Das System wählt Nummern, die in einer Telefonliste angelegt sind automatisch – manuelles Wählen entfällt.
  • Queues: In Warteschleifen erhalten die Anrufer bereits hilfreiche Informationen, wie beispielsweise über die verbleibende Wartezeit
  • Skill-basiertes Routing: Hierdurch werden Anrufe sinnvoll an Mitarbeiter verteilt, die eine bestimmte Sprache sprechen oder Kenntnisse auf einem bestimmten Gebiet haben.
  • Zusammenfließen aller Funktionen: Telefon, Mail, Fax laufen alle über eine Internetverbindung

Integrationen für verschiedene Bedürfnisse

  • Im App Marketplace finden Sie über 60 Integrationen für den Bereich E-Commerce, CRM, Support, Live-Chats, Qualitätskontrolle uvm., die die VoIP-Telefonie für Ihr Unternehmen noch einfacher und zielführender machen.

Maximale Sicherheit mit Aircall

Wenn Sie sich für Aircall entscheiden, erhalten Sie Sicherheit auf höchstem Niveau. Wir folgen allen Sicherheitsbestimmungen, sind DSGVO-konform und aktualisieren stets alle Sicherheitsmaßnahmen.

  • Transport Layer Security (TLS): Ein- und ausgehende Anrufe werden gesichert und das Abhören somit verhindert. Hierdurch werden ein- und ausgehende Anrufe gesichert und das Abhören verhindert.
  • Secure Real-Time Transport Protocol (SRTP):  Datenpakete, die während eines Anrufs übertragen werden, werden verschlüsselt.
  • Virtual Private Network (VPN): Das VPN bietet Ihnen einen verschlüsselten Tunnel, über den Daten übertragen werden können. 
  • Sichere Passwörter: Wählen Sie Passwörter aus durcheinander gewürfelten Zahlen- und Buchstabenkombinationen und Sonderzeichen.
  • Firewalls: Firewalls blockieren alle verdächtig wirkenden IP-Adressen.

Die Umstellung auf die All-IP-Telefonie spart nicht nur Kosten, sondern auch Zeit in der Bedienung und Konfiguration der Anlage. Zusätzlich erhalten Sie zahlreiche Funktionen. Bleiben Sie flexibel und wählen mit Aircall eine zuverlässige Telefonielösung. 

Die Abschaltung von ISDN ist unausweichlich ist, die Umstellung auf die IP-Telefonie läuft deutschlandweit auf Hochtouren. Wie möchten Sie in Zukunft telefonieren? 

Testen Sie Aircall jetzt 7 Tage kostenlos und überzeugen Sie sich selbst. 

Das Business Telefonsystem für moderne Teams