Im Homeoffice arbeiten - ein Kinderspiel mit Aircall - Aircall Blog

Im Homeoffice arbeiten - ein Kinderspiel mit Aircall

im homeoffice arbeiten
von
Victoria Guetter

Egal, ob Ihr Unternehmen dauerhafte Telearbeit akzeptiert oder ob Sie regelmäßig im Büro erscheinen müssen – Vorbereitung für beide Szenarien ist das Wichtigste. Dazu gehören Ressourcen, die richtigen Tools sowie ein ausgeprägtes Kommunikationstalent.

Selbst wenn man sich vielleicht erst ans Homeoffice gewöhnen muss, sollte der moderne Arbeitsplatz für diese Umstellung gut vorbereitet sein. Auf dem Markt gibt es eine breite Palette an Tools, die Teams dabei helfen, besser zu kommunizieren und produktiv zu arbeiten. Hier finden Sie unsere Top 5 an nützlichen Tools, wenn Sie von Zuhause aus arbeiten.

Eines dieser Tools ist das Cloud-basierte Telefonsystem Aircall. Dank Aircall bleiben Teams flexibel und stets in Verbindung – auch wenn die Mitarbeiter überall auf der Welt verteilt sind.

Und so funktioniert es:

(1) Eine Work-Life-Balance finden

Telearbeit kann unsere eigenen digitalen Grenzen untergraben, besonders wenn man erst seit Kurzem im Homeoffice arbeitet. Wenn sich das Büro in unserem Haus oder unserer Wohnung befindet, kann es schnell passieren, dass sich Arbeit und Privatleben vermischen. Für neue Remote-Mitarbeiter kann das zu unbegründetem Stress, Ratlosigkeit und sogar Burn-out führen.

Mit Aircall bleiben Teams auf dem richtigen Weg. Als Manager können Sie dank der Geschäftszeiten-Funktion Ihre Teams vor Ermüdung schützen. Passen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Teammitglieder schnell und einfach an, sodass alle Schichten abgedeckt sind und Ihre Mitarbeiter keinen Zeitstress ausgesetzt werden. Die Einstellungen können Sie für jede Rufnummer individuell anpassen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter verantwortungsbewusst arbeiten können und für den Erfolg gewappnet sind.

(2) Teamübergreifende Zusammenarbeit

Im Büro ist es einfach, einen Kollegen um Hilfe zu bitten, wenn man mit einem schwierigen Kunden telefoniert. Im Homeoffice erweist sich das hingegen als kompliziert. Alleine arbeiten und ungewohnte Arbeitszeiten können dazu führen, dass sich Mitarbeiter zurückgelassen fühlen. 

Bereit besser zu telefonieren?

Aircall unterstützt die Zusammenarbeit im Team durch Funktionen wie gemeinsame Postfächer, Tags und Kommentare. Ein gemeinsames Postfach verringert beispielsweise das Risiko, dass sich Fragen wiederholen oder Arbeitsabläufe überlappen. Tags und Kommentare erleichtern die Kommunikation zwischen den einzelnen Teammitgliedern, wenn es darum geht, delikate Informationen über einen Anrufer weiterzugeben, noch bevor der angenommen wird. 

(3) Mehr Transparenz

Wenn es um Telearbeit geht, sorgen sich viele Manager um mangelnde Transparenz. Verantwortungsbewusste Mitarbeiter sind der Schlüssel zu langfristigem Erfolg. Dies gilt besonders für Remote-Teams, da Manager diese nicht persönlich unterstützen können.

Dank der Aircall Live-Feed-Funktion bekommen Manager einen besseren Überblick über die Telefonate. Sie sehen, welcher Mitarbeiter gerade telefoniert oder verfügbar ist und sogar, wie lange die Kunden schon in der Warteschleife sind.

Sie als Manager können dank dieser Transparenz leichter Entscheidungen treffen, um Ihr Team besser zu unterstützen. Wenn Sie zum Beispiel sehen, dass ein Agent mit den Kundenanrufen Schwierigkeiten hat, können Sie ihm zusätzliches Coaching und Unterstützung bieten.

Neue Remote-Mitarbeiter schulen? Mit Aircall ist das Onboarding neuer Remote-Mitarbeiter ein Kinderspiel. Sie können Benutzer hinzufügen, Teams bilden und Abläufe einrichten, ohne im Büro zu sein. Sie sehen auch, wie weit die Kollegen mit der Einarbeitung sind und können sie auf den neuesten Stand bringen.

(4) Arbeitsabläufe vereinfachen

Zu guter Letzt sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Tools richtig verbunden sind, damit Ihr Remote-Team effektiv arbeiten kann. Vom CRM bis zum Helpdesk: Wenn Sie die Tools miteinander verbinden, finden Sie und Ihr Team Informationen schneller wieder.

Aircall kann durch seine zahlreichen Apps helfen, die Arbeitsabläufe Ihres Teams zu optimieren. Dank der mehr als 40 Integrationen (Zahl steigend) können Sie Ihr Telefonsystem mit allen wichtigen Tools verbinden, die Sie für die Arbeit brauchen.

Falls Sie nach weiteren Anregungen und Tipps suchen mit denen Sie die Produktivität im Homeoffice erhöhen können, schauen Sie doch mal hier vorbei

Das Business Telefonsystem für moderne Teams