Ressourcen für Kunden

Alles, was Sie für ein erfolgreiches Onboarding mit Aircall benötigen!

Untitled@2-3840x2160 5
icon-self-onboarding-bg

Los gehts

Folgen Sie diesen sechs Schritten, um Ihr Aircall Konto einzurichten.

lock 1. Melden Sie sich an und navigieren Sie Ihr Aircall Dashboard ▶︎
assign 2. Laden Sie Nutzer ein & organisieren Sie Ihre Teams ▶︎
phone 3. Erstellen oder übernehmen Sie Rufnummern ▶︎
settings 4. Führen Sie einen Netzwerk-Check durch, um die Sprachqualität zu gewährleisten ▶︎
team 5. Installieren Sie Integrationen, um Ihre Anrufe mit Ihren Business-Tools zu verbinden ▶︎
paper 6. Richten Sie Anruf-Tags ein & analysieren Sie Ihre Daten ▶︎

Weitere hilfreiche Ressourcen

Nehmen Sie an einer Live-Schulung teil

Wir bieten regelmäßig Gruppenschulungen an: für Admins, die das Dashboard nutzen, sowie für Nutzer, die über unsere App Anrufe tätigen. Sichern Sie sich Ihren Platz!

Jetzt registrieren →

general

Laden Sie Ihre benutzerdefinierte Dashboard-Einrichtung herunter

Füllen Sie diese kurze Umfrage aus, um direkt in Ihrem Posteingang ein Worksheet für eine benutzerdefinierte Dashboard-Einrichtung zu erhalten. So sparen Sie wertvolle Zeit.

An der Umfrage teilnehmen →

Group 28328papers

Erfahren Sie mehr in unserer Wissensdatenbank!

Haben Sie eine Frage zu Aircall? Durchstöbern Sie in unserer Wissensdatenbank mit Hunderten von Artikeln darüber, wie Sie Aircall effektiver nutzen können. Viel Spaß!

icon-port-in-bg

Telefonnummern übernehmen

Möchten Sie Ihre bestehenden Nummern in Aircall übertragen? Wir begleiten Sie gern durch den Portierungsprozess. Registrieren Sie sich zunächst bei unserem Support-Portal und folgen Sie dann der Anleitungen in diesem Artikel. Bitte beachten Sie:

  • Nicht alle Nummern sind portierbar. Dies hängt u.a. von der Art der Rufnummer und weiteren Faktoren ab. Unser Team wird zu Beginn prüfen, was in Ihrem Fall möglich ist.
  • Dies kann einige Wochen oder länger dauern. Der Prozess dauert mindestens ein paar Wochen und hängt ganz davon ab, wie schnell Ihr derzeitiger Betreiber auf unsere Portierungsanfrage reagiert.
  • Wir benötigen bestimmte Informationen von Ihnen und Ihrem Anbieter. Wir werden Sie um die letzte Telefonrechnung Ihres Anbieters und weitere wichtige Unterlagen bitten. Je mehr Sie uns bereitstellen, desto schneller können wir Ihnen helfen.

Eine Nummer portieren →


Um auf den obigen Link zugreifen zu können, müssen Sie erst ein Jira-Konto erstellen. Hier erklären wir Ihnen, wie das geht.

Group 28340
icon-technical-check-bg

Tipps & Tricks

Group 28333

Überprüfen des Netzwerks in der Aircall App

Da Aircall starke und stabile Internetverbindungen benötigt, sollten Ihre Nutzer ihr Netzwerk innerhalb der Aircall App überprüfen – dies kann dabei helfen, Fehler zu erkennen und zu beheben. Bitten Sie Ihre Nutzer, die in diesem Artikel beschriebenen Anleitungen zu befolgen, um das Netzwerkdiagnosen-Tool innerhalb unserer App zu nutzen.

Netzwerkdiagnosen erklärt →

Group 28355-2

Empfohlenes ideales Set-up für Ihre Callcenter-Mitarbeiter

Wenn Ihre Nutzer von zu Hause oder von unterwegs aus arbeiten, finden Sie hier einige einfache Tipps, um sicherzustellen, dass sie die bestmögliche Anrufqualität erhalten.

Lesen Sie unsere Tipps →

Bereiten Sie Ihr Team richtig vor

Bevor Ihre Teammitglieder mit dem Telefonieren beginnen, sollten Sie diese hilfreichen Artikel lesen, um eine bestmögliche Gesprächsqualität gewährleisten zu können.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie können mein Team und ich auf das Dashboard und die Telefonanwendungen von Aircall zugreifen?


    Um auf das Aircall Dashboard und die Telefonanwendungen zugreifen zu können, müssen Sie zuerst von einem Aircall Admin Ihres Accounts eingeladen werden. Die Admins müssen hierzu ein neues Nutzerprofil erstellen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie hier. Lassen Sie sich Admin-Rechte zuweisen, um das Aircall Dashboard zu nutzen. Wenn Sie lediglich auf unsere Telefonanwendungen zugreifen müssen, ist der Nutzer-Status ausreichend.


    Sobald Sie zu Aircall eingeladen wurden, erhalten Sie eine Einladung per E-Mail, die Sie Accept. müssen. Anschließend werden Sie dazu aufgefordert, ein Passwort für Ihren Aircall Account zu erstellen. Sie können dieses Passwort nutzen, um sich in das Aircall Dashboard (wenn Sie ein Admin sind) oder in unsere sonstigen Anwendungen einzuloggen, die Sie hier herunterladen können. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen, können Sie auf der Login-Seite einfach auf Forgot password klicken. Dadurch erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, ein neues Passwort festzulegen. Sehen Sie im Spam-Ordner inach, wenn Sie die E-Mail von Aircall nicht finden können.


    Damit sich Admins und Nutzer noch einfacher einloggen können, bietet Aircall zudem die Option „Anmeldung über Google“. Wenn Ihr Unternehmen Google als E-Mail-Dienst nutzt, erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber, wie Sie die „Anmeldung über Google“ für Ihren Account aktivieren und nutzen können.

  • Wie kann ich eine Rufnummer in Aircall aktivieren?


    Auch wenn das Erstellen von Rufnummern im Aircall Dashboard ganz einfach ist, sind für manche Nummern zusätzliche Schritte erforderlich. Einige Länder erlauben die Nutzung lokaler und gebührenfreier Rufnummern lediglich Einzelpersonen und Unternehmen, die in der jeweiligen Region dieser Nummer leben/ansässig sind. Sollte Ihre Rufnummer eine zusätzliche Verifizierung benötigen, wird Ihnen, wie es hier zu sehen ist, eine Nachricht im Aircall Dashboard angezeigt. In diesem Artikel sind die einzelnen Schritte für die Einreichung von Unterlagen aufgeführt. Hier finden Sie eine Liste der Unterlagen, die Sie in bestimmten Ländern und für bestimmte Arten von Nummern benötigen.


    Wenn Sie eine Rufnummer von Ihrem aktuellen Anbieter portieren, müssen Sie zuerst ein Ticket bei unserem Porting-Team erstellen. Bitte beachten Sie, dass unser Ticketing-System von Jira betrieben wird, sodass Sie wie hier erklärt einen Account bei Jira erstellen müssen (Ihre Anmeldedaten bei Jira sind nicht automatisch identisch mit Ihren Anmeldedaten bei Aircall). Stellen Sie so viele Unterlagen wie möglich bereit, um den Ticketing-Vorgang zu beschleunigen.

  • Warum haben meine Aircall Nutzer Probleme mit der Anrufqualität?


    Nutzer, die Anrufe über das Internet tätigen, können aus verschiedenen Gründen Probleme mit der Anrufqualität haben. Prüfen Sie zuerst die Konfiguration Ihres Routers. Die meisten Router verfügen über QoS (Quality of Service) –eine Konfiguration, die es Ihnen ermöglicht, Sprach-Traffic zu priorisieren, wenn mehrere Nutzer das Internet für weitere Aktivitäten nutzen. Hier erfahren Sie unsere Tipps zum Einrichten einer QoS für verschiedene geläufige Router. Wir empfehlen Nutzern zudem dringend, sich wenn möglich über ein Ethernet-Kabel (Cat 5e oder Cat 6) mit dem Internet zu verbinden.


    Sie sollten Ihre Nutzer bitten, zu prüfen, ob die Geräte und Headsets, die sie für Anrufe benutzen, unseren Empfehlungen für VoIP entsprechen. Sie finden unsere Empfehlungen in diesem Artikel. Wenn Sie unsere Empfehlungen bereits befolgen und Ihre Nutzer trotzdem Probleme mit der Anrufqualität haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team. Wir helfen Ihnen gern weiter!

  • Warum synchronisieren sich meine Anrufe und Kontakte aus meiner CRM- oder Helpdesk-Integration nicht mit Aircall?


    Damit die Kontaktsynchronisierung richtig funktioniert, müssen Sie Ihr CRM oder Ihren Helpdesk als Integration im Aircall Dashboard aktivieren. Sobald Sie die entsprechende Integration installiert haben, befolgen Sie bitte die Schritte in diesem Artikel, um die Kontaktsynchronisierung zu aktivieren.


    Häufige Gründe für Probleme bei der Kontaktsynchronisierung in Ihrem Account: a) Ihre Aircall Integration und Ihre Kontaktsynchronisierung sind falsch eingestellt; b) Ihre Kontakttelefonnummern sind in Ihrem CRM oder in Ihrem Helpdesk im falschen Feld aufgelistet; oder c) Ihre Telefonnummern wurden in einem nicht kompatiblen Format gespeichert.


    Wenn Sie das Problem nicht mit den Tipps aus dem oben genannten Artikel beheben können wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

  • Wie richte ich personalisierte Geschäftszeiten für meine Aircall Rufnummern und Nutzer ein?


    Bei Aircall gibt es zwei Stundenmanagement-Funktionen, die Sie kennen sollten. Mit der ersten Funktion, Geschäftszeiten, können Sie einstellen, wann bestimmte Telefonleitungen verfügbar sind. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Geschäftszeiten für bestimmte Rufnummern in Ihrem Aircall Dashboard anpassen. Änderungen der Geschäftszeiten können eine Woche vor der jeweiligen Abwesenheit vorgenommen werden.


    Mit der zweiten Funktion, Arbeitszeiten, können Sie einstellen, wann einzelne Nutzer verfügbar sind, um Anrufe entgegenzunehmen. Diese Einstellungen können entweder von bestimmten Nutzern in der Aircall App (unsere Empfehlung) oder von Admins im Aircall Dashboard angepasst werden. Nutzer können zudem ihren Verfügbarkeitsstatus in unseren Telefonanwendungen schnell anpassen. Hier erfahren Sie, wie.

  • Wie kann ich auf vorherige Anrufaufzeichnungen im Aircall Dashboard zugreifen?


    Alle Aircall Admins können im Abschnitt Statistiken – Überblick im Aircall Dashboard bis zu sechs Monate lang auf die Anrufaufzeichnungen ihres Teams zugreifen. Wähle Sie einfach den entsprechenden Datumsbereich aus und klicken Sie auf Auswahl exportieren in der rechten oberen Ecke. Ein Datenexport, einschließlich Links zu den Anrufaufzeichnungen, wird Ihnen in wenigen Sekunden per E-Mail zugeschickt. Mit unserem Professional-Paket haben Admins außerdem die Möglichkeit, über die Abschnitte Analytics und Aktivitäts-Feed Anrufaufzeichnungen zu exportieren bzw. in Echtzeit einzusehen.


    Weitere Informationen zur Verwaltung von Anrufaufzeichnungen, wie beispielsweise zum Zugriff auf Daten nach sechs Monaten, erhalten Sie in diesem hilfreichen Artikel in unserer Wissensdatenbank.

Discover

Mehr entdecken

Integrate

Integrieren Sie Ihre Anrufe in Ihr CRM oder Helpdesk Tool

Entdecken Sie unseren App Marketplace und sorgen Sie dank der Verknüpfungen mit anderen Business-Tools für bessere Gespräche.

Finden Sie Ihre Apps
SMS feature image

[NULL]

One-to-one SMS text messaging is a personal way to engage with your prospects and customers. Start using Aircall's native text messaging feature to extend your conversations.

Start texting
Webinars

Sehen Sie sich On-Demand-Webinare an

Durchstöbern Sie unsere Auswahl an On-Demand-Webinaren: Hier erfahren Ihre Teams, wie sie Aircall im Laufe ihrer Reise mit uns besser nutzen können.

Webinare ansehen

Das Business Telefonsystem für moderne Teams