VoIP-Geschwindigkeitstest von Aircall

Interpretation der Ergebnisse Ihres VoIP-Geschwindigkeitstests

Die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung wirkt sich auf die Qualität Ihrer Telefongespräche aus. Es ist wichtig für Sie und Ihr Unternehmen, dass Sie eine hohe Download- und Upload-Geschwindigkeit haben. Am besten testen Sie Ihre VoIP-Geschwindigkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Netzwerk Ihr Team optimal unterstützt. Je schneller die Geschwindigkeiten, desto mehr gleichzeitige Anrufe kann Ihr Unternehmen tätigen. Je langsamer die Geschwindigkeit, desto schlechter die Qualität der Anrufe und desto weniger Anrufe können Ihre Teams gleichzeitig tätigen.

Debit download

Download-Geschwindigkeit

Die Download-Geschwindigkeit gibt an, wie viele Megabit Daten pro Sekunde beim Herunterladen von Daten von einem Server in Form von Bildern, Videos, Text, Dateien und Audio heruntergeladen werden.
Debit upload

Upload-Geschwindigkeit

Die Upload-Geschwindigkeit gibt an, mit wie vielen Megabit Daten pro Sekunde Sie Informationen von Ihrem Computer an ein anderes Gerät oder einen Server im Internet senden können.
Simultaneous calls

Gleichzeitige Anrufe

Als Faustregel gilt 1 MBit/s pro Benutzer und gleichzeitigem Anruf in beide Richtungen.

Faktoren, die Ihren VoIP-Geschwindigkeitstest beeinflussen

Haben Sie Probleme mit Ihrer Internetgeschwindigkeit? Folgende Faktoren könnten die Ursache sein.

check

Internetdienstanbieter

Die Auswahl des Internetdienstanbieters ist wichtig. Achten Sie darauf, die richtigen Anbieter basierend auf Ihren allgemeinen Geschäftsanforderungen auszuwählen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie über die richtige Bandbreite für die Anzahl der Nutzer verfügen, die das Internet täglich nutzen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Internetanbieter eine Hochgeschwindigkeitsumgebung entsprechend Ihren Anforderungen unterstützen kann.

Internet provider issue
check

Art der Internetverbindung

Die Internet-Technologie hat sich seit der Zeit, in der Modems für die Einwahl ins Internet verwendet wurden, stark weiterentwickelt (diese Dienstart wird nicht empfohlen). Heute sind die gängigsten Internetverbindungsarten, die von Unternehmen genutzt werden, DSL (Digital Subscriber Line), ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line), VDSL (Very High-Speed Digital Subscriber Line), WLAN, Glasfaser und Mobilfunk. Jede Verbindungsart bietet eine andere Geschwindigkeit. Achten Sie daher auf die Download- und Upload-Geschwindigkeiten.

Type of Internet Connection
check

Auslastung des Netzwerks

Wie Ihr Computer kann auch Ihre Internetverbindung nur eine bestimmte Menge an Aktivitäten bewältigen. Aus diesem Grund sind die Download- und Upload-Geschwindigkeiten so wichtig, da sie mitbestimmen, wie schnell die an das Internet gebundenen Aktivitäten ablaufen. Oder noch wichtiger: wie sehr sie das Netzwerk belasten. Faktoren wie die Anzahl der Nutzer, die Anzahl der verwendeten Anwendungen und die verwendete Hardware wirken sich alle auf die Leistung Ihres Netzwerks aus. All diese Punkte sollten Sie bei der Auswahl des richtigen Anbieters beachten.

Strain on the Network

Das Business Telefonsystem für moderne Teams