3cx alternativen

3CX-Alternativen für noch produktivere Teams

Denise WildenhaynZuletzt aktualisiert am 26. April 2023
7 min

Sind Sie bereit, bessere Gespräche zu führen?

Einfach einzurichten. Einfach zu benutzen. Leistungsstarke Integrationen.

Jetzt loslegen

Sind Sie bereit, bessere Gespräche zu führen?

Einfach einzurichten. Einfach zu benutzen. Leistungsstarke Integrationen.

Jetzt loslegen

Bevor wir in das Thema der 3CX-Alternativen einsteigen, wagen wir gemeinsam einen Blick auf das große Ganze: 

Operations Manager sind für Unternehmen wie Dirigenten für Orchester. 

Sie wachen über die einzelnen Abteilungen, leiten Sie an, suchen nach Verbesserungspotenzialen und passenden Instrumenten. So sorgen sie dafür, dass schiefe Töne keine Chance haben und alle gemeinsam ein Meisterwerk vollbringen. 

Doch was im Orchestergraben oftmals so leicht und spielerisch wirkt, ist harte Arbeit. Operations Manager haben die schwierige Aufgabe, Systeme zu finden, die… 

  • …sich leicht implementieren lassen, 

  • Prozesse rationalisieren, 

  • die Kundenbindung erhöhen, 

  • den Betrieb optimieren 

  • und letztlich den Umsatz steigern. 


Ein Cloud-Telefonsystem erfüllt all diese Bedingungen. Doch nicht nur das. Es bietet darüber hinaus noch weitere Vorteile für Organisationen wie beispielsweise produktivere Mitarbeiter oder Kostensenkungen

Unternehmen in Deutschland, die mit Remote- und Hybrid-Konzepten arbeiten, entscheiden sich bei der Suche nach einer cloudbasierten Telefonanlage häufig für die VoIP-Software 3CX.

Dabei wird allerdings gern übersehen, dass es noch viele weitere 3CX-Alternativen auf dem Markt gibt, die für das ortsunabhängige Arbeiten dieselben und sogar noch mehr Leistungen in petto haben.

Da die Pluspunkte einzelner Cloud-Lösungen nicht immer direkt auf den ersten Blick erkennbar sind und die Auswahl an Angeboten erschlagen kann, möchten wir Sie unterstützen.

Wir haben Ihnen eine Liste mit den besten 3CX-Alternativen zusammengestellt. So können Sie gut informiert das Cloud-Telefon wählen, mit dem Sie, Ihre Teams und Ihr komplettes Unternehmen maximale Erfolge feiern kann.

Das sollten Sie über 3CX wissen

Bevor Sie sich jedoch nach alternativen Anbietern zu 3CX umschauen, lassen Sie uns kurz innehalten und den Ausgangspunkt betrachten. Schließlich sollten Sie eine genaue Vorstellung davon haben, womit wir diese Alternativen eigentlich vergleichen.

3CX spricht mit seinem Cloud-Telefon in erster Linie Remote-Teams an und bietet grundlegende Funktionen für das mobile und ortsunabhängige Arbeiten. Mit der Kommunikationslösung können Sie Telefonate führen, Videokonferenzen veranstalten und Live-Chats managen.

Die Leistungen können Kunden über ein Abonnementmodell buchen, das jährlich erneuert werden kann. Die Zusammensetzung der Kosten hängt hierbei unter anderem davon ab, ob Sie die Cloud-Telefonanlage selbst verwalten oder ob 3CX sie für Ihre Organisation hosten soll.

Diese Selbstverwaltung einer Cloud-Telefonanlage ist in der Branche eher weniger üblich. Trauen Sie sich und Ihrem Team zu, diese Aufgabe auch ohne externe Unterstützung zu bewältigen, so genießen Sie bei dieser Option eine hohe Gestaltungsfreiheit und günstigere Tarife.

Doch so groß dieses Sparpotenzial auch ist, es kann Sie im Falle auftretender Probleme teuer zu stehen kommen. Daher lohnt es sich, 3CX-Alternativen zu prüfen, bei denen Hosting und Rundumbetreuung als selbstverständlich angesehen werden - ohne zusätzliche Kosten.

Ein weiteres erwähnenswertes Merkmal der Preismodelle von 3CX ist, dass sich der Preis der Abonnements unter anderem nach der Anzahl der gleichzeitigen Anrufe richtet, die Ihr Unternehmen tätigt oder empfängt. 3CX verwendet eine lizenzbasierte Struktur, um diese Anrufe zu verwalten. Ohne diese Lizenz können die Benutzer keine Anrufe tätigen.

Viele Unternehmen entscheiden sich zudem für 3CX, weil der Provider eine kostenlose Start-up-Version für bis zu 10 Benutzer bietet. Doch so verlockend die anfänglichen Einsparungen sind, für kleine und mittlere Unternehmen mit größerem Anwender- und Anrufvolumen reicht dieser Tarif in der Regel nicht aus.

Die begrenzten Funktionen und das Preismodell schränken langfristig die Produktivität ein und halten Sie davon ab, zu wachsen und geeignetere Optionen für Ihre Organisation zu nutzen.

Daher ist es an der Zeit, diese möglicherweise passenderen Cloud-Lösungen besser kennenzulernen.

Wie Sie die richtige 3CX-Alternative für Ihr Unternehmen finden

Es gibt einige Kriterien, die vor allem zu Beginn der Einführung eines neuen Cloud-Telefonsystems von großer Relevanz sind: 

  • Welche zusätzlichen Funktionen bietet die Software im Vergleich zum Status quo?

  • Wie zeit- und kostenaufwendig ist die Installation?

  • Lässt es sich reibungslos in Ihre Teams und bestehenden Projekte integrieren?

  • Unterstützt es den täglichen Betrieb unmittelbar oder sind Verzögerungen zu erwarten?

All diese Fragen rund um die Implementierung eines neuen Business-Tools sind von großer Bedeutung für den Auswahlprozess.

Jedes Unternehmen verwendet Tools, um die Leistung seiner Teams und die internen Abläufe zu analysieren, Handlungsfelder auszumachen und diese zu optimieren. Ihre Unternehmenstelefonie sollte da keine Ausnahme bilden.

Beim Vergleich von 3CX-Alternativen sollten Sie folglich nach Softwareanbietern Ausschau halten, deren Anwendungen sich reibungslos in Ihren aktuellen Tech-Stack integrieren lassen. 

Bestenfalls sollte die Cloud-Telefonanlage obendrauf einige nützliche neue Ergänzungen enthalten und die Integration weiterer Lösungen von Drittanbietern erlauben. Wir sprechen von einer Plattform für Unified Communications, die zuverlässig all Ihre Kontaktkanäle, relevanten Daten und Geschäftskennzahlen in einem einheitlichen System zentralisiert.

Der Onboarding-Prozess

Die Einführung einer neuen cloudbasierten Telefonlösung in Ihrer Organisation sollte Ihre Teams und Workflows nicht belasten.

Die Idealvorstellung ist deshalb eine VoIP-Software, die sich schnell und einfach in bestehende Strukturen eingliedern lässt, ohne den Betrieb zu stören.

Damit dieses Wunschbild Realität werden kann, sollten Sie Anbieter priorisieren, die Ihnen die unschlagbare Kombination aus einer benutzerfreundlichen Software und umfassenden persönlichen Support bieten können.

Den Wert über den Preis stellen

Jede unternehmerische Entscheidung hängt letztlich von einem magischen Satz ab: Wie hoch sind die Kosten?

Beim Thema Unternehmenskommunikation ist dieses Leitmotiv allerdings zu kurzsichtig gedacht. Wenn Sie langfristig von einem Cloud-Telefonsystem profitieren wollen, müssen Sie bei der Preisfrage mehr als nur die anfänglichen monatlichen Kosten pro Benutzer berücksichtigen.

Was sind Ihre kurz-, mittel- und langfristigen Geschäftsziele? Bringt die jeweilige Lösung Ihrem Team und dessen Bemühungen zur Erreichung dieser Vorhaben einen Mehrwert? Inwieweit kann ein Business-Telefon zu produktiveren Mitarbeitern, effizienten Abläufen und größeren Umsätzen beitragen?

Achten Sie darauf, welche Funktionen und Leistungen die einzelnen Anbieter offerieren und ob diese mit den Zielsetzungen Ihres Unternehmens übereinstimmen. Erst dann sollten Sie die Angebote darauf prüfen, ob der Preis den jeweiligen Wert widerspiegelt und inwieweit die einzelnen Tarife skalierbar sind.

Die besten 3 Alternativen für 3CX

Wir wissen, wie herausfordernd und zeitaufwändig die Suche nach DER Cloud-Telefonlösung für Ihr Unternehmen sein kann. Auch, welch große Verantwortung für Operations Manager mit der Wahl einhergeht. 

Letztlich kann Ihnen keiner diese Bürde abnehmen, da Sie die Wahl ganz individuell und basierend auf Ihren Anforderungen, Bedürfnissen und Organisationszielen treffen müssen.

Wir liefern Ihnen aber gern die nötigen Fakten zu 3CX-Alternativen, die Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Vergleichen Sie ganz einfach die Funktionen, Integrationen, Gemeinsamkeiten, Unterschiede und durchschnittlichen Kosten der einzelnen Cloud-Systeme.

Aircall

Kostenlose Probephase? Ja

Zahl der verfügbaren Integrationen (ab der günstigsten Abo-Variante): mehr als 100

Funktionen, die bereits im Basistarif enthalten sind:

  • Softphone-App für Desktop, Android und iOS

  • Unbegrenzte Anrufe

  • IVR (Sprachmenü)

  • Live Activity Feed

  • Benutzerdefinierte Analysen

  • Mehr als 50 zusätzliche Funktionen

Bewertung: 4.3 stars

Peis: Ab 30 € pro Nutzer/Monat

RingCentral*

Kostenlose Probephase? Ja

Zahl der verfügbaren Integrationen (ab der günstigsten Abo-Variante): 0

​​Funktionen, die bereits im Basistarif enthalten sind:

  • Geschäftliche und gebührenfreie Nummern

  • Erweiterte Funktionen für Versand und Erhalt von Business SMS

  • Voicemail-zu-Text

  • Team Messaging

  • Dokumentfreigabe

Bewertung: 3.9 stars

Preis: Ab 29,99 $ pro Nutzer/Monat

Fuze

Kostenlose Probephase? Nein

Zahl der verfügbaren Integrationen (ab der günstigsten Abo-Variante): Mehr als 40

​​Funktionen, die bereits im Basistarif enthalten sind:

  • Telefonanrufe

  • Videoanrufe

  • Sofortnachrichten

  • Bildschirmfreigabe

  • Aufzeichnung von Meetings

Bewertung: 3.5 stars

Preis: Ab 13 € pro Nutzer/Monat

Warum Aircall die ideale 3CX-Alternative für Ihr Unternehmen ist

Die Fakten in unserem Vergleich sprechen für sich. Wenn Sie ein faires Preis-Leistungsverhältnis mit einer großen Fülle an Integrationen und Funktionen suchen, ist Aircall der Kandidat, nach dem Sie suchen.

Sie fragen sich, wieso wir uns so sicher sind? Wir verraten es Ihnen: 

Aircall als starker Partner für Organisationen jeder Größe

Die zu 100 % cloudbasierte Callcenter-Software von Aircall unterstützt Unternehmen dabei, sich wieder auf das zu konzentrieren, was am wichtigsten ist: die Kraft von bedeutsamen Gesprächen.

Das gelingt, indem das Cloud-Telefon die technologische Grundlage für eine sinnvolle, rationalisierte und handlungsorientierte Kundenkommunikation legt. Eine Grundlage, die alle in Anspruch nehmen können - vom Einzelabnehmer, über Start-ups, KMUs und Großkonzerne.

Aircall bietet dafür nicht nur den umfangreichsten und funktionsstärksten Basistarif auf dem Markt. Es wird durch ein führendes App-Ökosystem mit über 100 Integrationen ergänzt, die Sie mit einem Mausklick verwalten können. Zu den Integrationspartnern gehören Salesforce, Intercom, Freshdesk, Microsoft Teams und viele mehr.

Dieses Setup birgt für das Operations Management unbegrenzte Möglichkeiten, um die Produktivität von Teams zu verbessern, interne Prozesse zu optimieren und Umsätze zu steigern.

Ein intuitives und leicht zu bedienendes Dashboard

Keine anspruchsvolle Hardware, keine meterlangen Kabel, kein unnötiger Ärger. Die Aircall Cloud-Telefonanlage wird über ein leicht zu bedienendes und intuitives Dashboard verwaltet.

Dieses lässt sich auf gewohnten Endgeräten wie Laptop, Smartphones oder Tablets installieren und in wenigen Sekunden einrichten. Das spart nicht nur Zeit, die bei anderen Lösungen in langwierige Schulungen investiert werden muss. Aircall ist zudem auch kostengünstig in der Unterhaltung, da sie dafür keine spezielle Infrastruktur oder Fachpersonal abstellen müssen.

Mehr Profit durch mehr Produktivität

Mit den Funktionen und Integrationen von Aircall lassen sich Workflows nicht nur nahtlos gestalten, um eine bessere Zusammenarbeit Ihrer Teams zu fördern. Darüber hinaus bleiben die einzelnen Mitarbeiter Ihrer Teams dank automatischer Synchronisierung und Desktop-Benachrichtigungen immer auf dem Laufenden.

Der Power Dialer von Aircall ist ein weiteres nützliches Tool. Mit ihm können Ihre Vertriebs- und Supportagenten Anrufe in schneller Folge tätigen, ohne dabei die Nummern manuell wählen zu müssen. Bei Bedarf kann das System auch automatisch Nummern von jeder beliebigen Webseite zur Anrufliste hinzufügen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Aircall in CRM- und Helpdesk-Tools wie Zendesk oder HubSpot zu integrieren. Auf diese Weise können Sie sicherzustellen, dass niemand Konversationen aus verschiedenen Quellen hinterherlaufen muss und Ihre Mitarbeiter stets Zugriff auf relevante Kundendaten haben.

Überwachen Sie die Leistung Ihrer Teams in Echtzeit

Alle Aircall Kunden haben Zugang zu grundlegenden Analysefunktionen, unabhängig davon, welchen Tarif Sie für Ihr Unternehmen gewählt haben.

Eine davon ist das Activity-Feed, mit dem Benutzer eine umfassende  Live-Analyse ihrer verpassten Anrufe und der Anrufhistorie durchführen können. Operations Manager können mit diesen Erkenntnissen datengestützte Entscheidungen treffen und frühzeitig Handlungsfelder sowie Trends ausmachen.

Aircall: Die beste Wahl für effizientere Teams und Prozesse

Lassen Sie nicht zu, dass der Preis einer Cloud-Telefonanlage über die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und Abläufe bestimmt. Sie verdienen einen Partner, der Ihnen mit jedem verfügbaren Tarif branchenführende Dienste und Funktionen bietet - ohne Abstriche oder Zusatzkosten.

Testen Sie Aircall 7 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich selbst davon, was eine wahre 3CX-Alternative leisten kann.

*Preise nur in US-Dollar verfügbar


Veröffentlicht am 26. April 2023.

Sind Sie bereit effizienter zu telefonieren?

Aircall läuft auf dem Gerät, das Sie gerade verwenden.