saving costs illustration

4 Wege, wie Ihr Unternehmen mit Aircall 219.000 US-Dollar spart

Denise WildenhaynZuletzt aktualisiert am 9. März 2023
7 min

Sind Sie bereit, bessere Gespräche zu führen?

Einfach einzurichten. Einfach zu benutzen. Leistungsstarke Integrationen.

Jetzt loslegen

Der SPD-Politiker Christian Ude sagte einmal: „Betriebskosten haben die teuflische Eigenschaft, dass sie Jahr für Jahr anfallen.

Angesichts der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen lässt sich dieses Zitat sogar noch erweitern. Betriebskosten fallen nicht nur jährlich an, sie steigen auch von Jahr zu Jahr.

Vor diesem Hintergrund ist es vor allem für Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen entscheidender denn je, die Rentabilität ihrer Organisationen zu erhöhen. Doch dieses Mehr an Gewinnen zaubert sich in Zeiten von Inflation, hartem Konkurrenzkampf und dynamischer Marktbedingungen nicht von selbst herbei.

Manche KMU wählen deshalb drastische Maßnahmen wie den Verzicht auf Aktivitäten, Tools oder gar Teile des Personals, um ihre finanzielle Lage zu verbessern. Solche Schritte haben aber zumeist nur einen kurzfristig positiven Effekt und wirken sich in längeren Zeiträumen eher negativ auf die Performance eines Unternehmens aus.

Führungskräfte, die stabilere Resultate und damit eine sichere Zukunft für Ihre Organisationen anstreben, wissen, dass es für eine langfristige Kosteneffizienz neuer Strategien bedarf.

Dazu gehört unter anderem die Einführung innovativer Lösungen, die so effizient sind, dass sie dabei helfen, Betriebsausgaben dauerhaft zu senken.

Ein vielversprechender Bereich für den Einsatz einer solchen Technologie ist Ihre Business-Telefonie. Setzen Sie auf ein modernes cloudbasiertes Cloud-Telefonsystem statt einer klassischen Festnetzanlage, profitieren Sie auf mehreren Ebenen durch höhere Produktivitätsraten, eine bessere Verwaltung von Ressourcen, niedrigere Preise und Unterhaltungskosten sowie schlankere Workflows.

Und das reduziert Ihre Ausgaben enorm!

Eine von Aircall in Auftrag gegebene Studie von Forrester Consulting fand heraus, dass Unternehmen mit dem Umstieg auf die Cloud-Telefonie von Aircall innerhalb von 3 Jahren 219.300 US-Dollar einsparen können. Neben einem unglaublichen ROI von 373 %!

Wir stellen Ihnen die 4 Potenziale von Aircalls Business-Telefon vor, die solch ein Plus in den Bilanzen möglich machen.

Starten Sie in nur 3 Minuten mit dem Telefonieren und das ganz ohne Hardware!

Auch wir denken manchmal nostalgisch an die guten alten Zeiten des Festnetztelefons zurück. Aber was vor einigen Jahren noch modernste Technik für die Kommunikation war, ist heute nicht mehr zeitgemäß.

Für Unternehmen, die agil agieren und stetig wachsen wollen, sind klassische Telefonanlagen wie Sand im Getriebe. Die Infrastruktur ist mit hunderten Metern an Kabeln, sensiblen Servern und unhandlichen Tischtelefonen schwerfällig. 

Hinzu kommt, dass der Betrieb all dieser Technik nicht gerade billig ist. In die Wartung und Pflege traditioneller Telefonanlagen fließen viel Zeit und Geld. 

Und all das wofür? Für hohe Minutenpreise und sehr eingeschränkte Funktionen.  

Aber es geht auch besser. 

Moderne Cloud-Telefonsysteme wie Aircall revolutionieren, was die Telefonie für Ihr Unternehmen leisten kann. Das beginnt damit, dass kleine und mittlere Unternehmen mit der Lösung gleich auf 3 verschiedene Weisen sparen können: 

  • Kinderleichte Inbetriebnahme – Sie benötigen keine spezifische Hardware für die Nutzung, sondern können mittels einer Software bereits bestehende Endgeräte Ihrer Mitarbeiter in sogenannte Softphones verwandeln. In anderen Worten, Sie verwandeln in 3 Minuten Laptops, Tablets oder Smartphones in Firmentelefone.

  • Einfache Anwendung – Dank einer intuitiven Benutzeroberfläche kann wirklich jeder diese cloudbasierte Cloud-Telefonanlage bedienen, ohne dafür zeit- und kostenintensive Schulungen durchlaufen zu müssen. So sparen Sie den Einsatz von IT-Experten, verkürzen die Onboarding-Prozesse neuer Talente und reduzieren die Betriebs- und Wartungskosten für Ihre Telefonie.

  • Günstige Tarife – Erwähnenswert ist auch, dass Sie mit der Einrichtung von Aircall Ihre Telefonkosten erheblich senken können. Unter anderem, weil die bei Verbindungen ins In- und Ausland günstigere Preise berechnet als das Festnetz.

Unterm Strich tragen all diese Faktoren dazu bei, dass Organisationen dank Aircall von erheblichen Kostenreduzierungen profitieren. Laut der von Forrester Consulting durchgeführten Studie können Sie allein durch die geringeren Wartungs- und Verbindungskosten bis zu 219.300 US-Dollar in einem Zeitraum von 3 Jahren sparen.

Flexible Preismodelle, dank derer Ihr Unternehmen über einen Zeitraum von 3 Jahren sparen 10.000 US-Dollar spart

Die Telefonie ist ein bedeutender Posten bei den wiederkehrenden Ausgaben von Unternehmen. Umso mehr, wenn neben den internen und deutschlandweiten Verbindungen auch Auslandsgespräche geführt werden.

Denn klassische Festnetz-Telefonsysteme und auch so manche Softphone-Lösung erheben hohe Minutenpreise für Verbindungen außerhalb Deutschlands. Internationale Niederlassungen, Partner und auch Kunden werden so schnell zu Kostentreibern.

Eine ungünstige Konstellation, schließlich ist das Erschließen und Bedienen neuer Märkte essenziell für die Weiterentwicklung von Unternehmen. Was aber, wenn hohe Preise für Telefonate Ihre Vertriebs- und Support-Teams davon abhalten, Deals in anderen Regionen abzuschließen oder Kunden umfassend zu betreuen?

Diese Frage beschäftigte auch die Organisationen, die an der Total Economic Impact™ (TEI)-Studie von Forrester Consulting teilnahmen. Viele von ihnen haben die Erfahrung gemacht, dass die Kosten für regelmäßige Auslandsgespräche sehr schnell zu beträchtlichen Summen heranwachsen können. Und sie alle stimmten darin überein, dass der Umstieg zu Aircall eine große Entlastung war.

Ein Kunde eines Medienunternehmens erwähnte hierzu: „Dank der Tarife von Aircall sparen wir erheblich bei unserer Telefonie. Wir konnten unsere Kosten um etwa 2.000 US-Dollar pro Quartal senken, bei einem sehr ähnlichen Volumen.”

Die Gründe für diesen Spareffekt sind vielfältig. Zum einen bietet Aircall flexible Preismodelle, die sich nach individuellen Bedürfnissen anpassen und skalieren lassen. Unternehmen zahlen so nur den Service, den sie auch wirklich nutzen. Gleichzeitig bieten die Tarife spezielle Vorteile wie beispielsweise kostenfreie interne Verbindungen oder günstige Preise für Auslandstelefonate und Rufnummern. Und das bei wesentlich niedrigeren Unterhaltungskosten.

Allein mit den Tarif- und Kombiangeboten Aircalls können Unternehmen so über einen Zeitraum von 3 Jahren bis zu 10.824 US-Dollar sparen.

Senken Sie die Wartungskosten Ihrer Telefonanlage um mehr als 100.000 US-Dollar

Wenn Sie bei der Kommunikation Ihres Unternehmens nach wie vor auf eine traditionelle hardwaregestützte Telefonanlage setzen, kennen Sie sich wahrscheinlich mit hohen Wartungskosten aus. Das Unterhalten von physischen Anlagen und eigenem IT-Personal im Haus sowie die Serviceeinsätze vom Provider in Problemfällen haben ihren Preis.

Das muss aber nicht so sein. Cloudbasierte VoIP-Telefonsysteme wie Aircall sind hinsichtlich ihres Betriebs kosteneffiziente Alternativen, da sie keiner spezifischen Hardware und damit auch keiner speziellen Betreuung durch IT-Experten bedürfen. Ihre Mitarbeiter können zum Telefonieren bereits bestehende Endgeräte verwenden und die Software weitestgehend unabhängig bedienen.

Die dadurch geringeren Wartungskosten und die günstigeren Tarife Aircalls sorgen laut der Studie von Forrester Consulting dafür, dass Unternehmen ihre Ausgaben pro Telefonie-Anwender um ca. 1.300 US-Dollar senken können.

Doch heißt billiger nicht automatisch auch Abstriche bei der Qualität? Im Falle der VoIP-Telefonie nicht. Es ist sogar das Gegenteil der Fall.

Die Bereitstellung, Sicherung, Wartung und Aktualisierung der notwendigen Infrastruktur übernimmt Ihr Cloud-Provider auf höchstem Serviceniveau. Würden Sie versuchen, die gleiche Performance mit einer individuellen On-Premise-Anlage zu erreichen, so wäre das für kaum ein Unternehmen wirtschaftlich.

So kommen Sie beim Telefonieren aus der Cloud in den Genuss einer leistungsstarken Telefonanlage, wie sie zu Zeiten des Festnetzes nur führenden Großkonzernen vorbehalten war. Aircall bietet Ihnen eine bessere Anrufqualität, größere Ausfallsicherheit sowie weitere Einsparungsmöglichkeiten durch effizientere Funktionen und Integrationen.

Eine Investition, die sich lohnt und die laut der Erhebung von Forrester Consulting über 3 Jahre eine Rendite von bis zu 373 % einbringen kann.

Sie fragen sich, ob solch positive Effekte auch für Ihr Unternehmen möglich sind? Mit unserem Rechen-Tool können Sie Ihren individuellen ROI und mögliche Kosteneinsparungen bei einem Wechsel zu Aircall kalkulieren.

Steigen Sie die Effizienz und Produktivität Ihrer Teams um 20%

An vierter Stelle widmen wir uns einem oftmals unterschätzten Nebeneffekt, der Ihnen beachtliches Potenzial zur Kostenreduktion bietet. Denn bei einer Umstellung auf die Cloud-Telefonie sparen Sie nicht nur auf technischer Ebene, sondern auch auf personeller.

Das liegt daran, dass die Bedeutung des Telefons als Arbeitsgerät für Ihre Teams völlig neu definiert wird. Klassische Telefonsysteme bieten Organisationen neben dem Herstellen von Verbindungen nur minimale Funktionalität und sind dadurch ein mehr oder weniger isolierter Bestandteil Ihrer Unternehmensprozesse. Hingegen trägt ein Cloud-Telefon aktiv dazu bei, Ihre Kollaboration und Kommunikation agiler und effizienter zu gestalten.

Beispielsweise können Sie auf dem Aircall App Marketplace aus über 100 Integrationen wählen, um Ihre Telefonie mit wichtigen Business-Tools wie CRM-, Helpdesk- oder Callcenter-Softwares zu verknüpfen. Statt also jede Anwendung einzeln zu bedienen und Zeit durch unnötige Verwaltungsvorgänge zu verlieren, können Sie alle Daten nahtlos in einer Plattform zusammenführen.

Das allein vereinfacht und beschleunigt bereits die Arbeit Ihrer Vertriebs- und Support-Teams. Dieser Effekt lässt sich jedoch weiter potenzieren, indem Sie wiederkehrende manuelle Aufgaben wie das Updaten von CRM-Einträgen oder das Wählen einzelner Telefonnummern durch intelligente Features wie zum Beispiel den PowerDialer automatisieren.

Das Ergebnis? Im Rahmen der Forrester Consulting Studie wurde ersichtlich, dass Sie auf diese Weise die Produktivität Ihrer Teams um bis zu 20 % steigern können. Im Geschäftsalltag können Sie so bis zu 8 Minuten pro Mitarbeiter und Stunde sparen. Wertvolle Zeit, die, richtig investiert, zusätzliche Gewinne nach sich zieht.

Und so geht er weiter, der ewig währende Kreislauf von effizienten Prozessen, Kostensenkungen und einem Mehr an Ressourcen, mit dem Sie die Marktposition Ihres Unternehmens festigen und ausbauen können.

Sind Sie bereit, nachhaltig zu sparen?

Wenn Sie ebenfalls Ihre Ausgaben reduzieren und Einsparungen von bis zu 219.3000 US-Dollar erzielen wollen, zeigt Ihnen unser Team bei einer kostenlosen Vorführung gern, wie Aircalls Cloud-Telefonsystem dazu beitragen kann. Oder Sie erkunden die vielfältigen Möglichkeiten selbst während einer 7-tägigen gratis Testphase.


Veröffentlicht am 9. März 2023.

Sind Sie bereit effizienter zu telefonieren?

Aircall läuft auf dem Gerät, das Sie gerade verwenden.