4 Gründe, Ihr Business-Telefon mit Ihrem CRM zu verbinden - Aircall Blog

4 Gründe, Ihr Business-Telefon mit Ihrem CRM zu verbinden

CRM mit telefo verbinden
von
Victoria Guetter

Sie haben viel Zeit damit verbracht, es sorgfältig auszuwählen, und es ist für Ihr Unternehmen unverzichtbar geworden: Wir sprechen von Ihrem CRM-Tool. Richtig eingesetzt ist es eine extrem wichtige Informationsquelle für Ihre Teams, insbesondere für den Kundensupport und die Sales-Teams. Sicherlich nutzen Sie ein Tool, mit dem Sie alle Ihre Kontaktkanäle an einem Ort integrieren können (E-Mail, Chat, soziale Netzwerke …). Aber haben Sie schon daran gedacht, Ihr geschäftliches Telefon daran anzuschließen? Was oft übersehen wird, ist ein großer Verlust an Produktivität und Qualität im Kundenservice. 

Wir erklären, wie die Telefonie in Verbindung mit einem CRM funktioniert und welche 4 guten Gründe es gibt, Ihr Business-Telefon mit Ihrem CRM zu integrieren. 

Wie funktioniert die Integration von Telefonie mit einem CRM? 

Um effektiv zu sein, muss sich ein CRM an alle von Ihnen genutzten Kommunikationskanäle anpassen und in diese integrieren. Sie haben sicherlich eine Lösung, mit der Sie den gesamten Austausch von E-Mails aus sozialen Netzwerken, vom Kundensupport usw. kontrollieren können. Allerdings wetten wir, dass nur die Telefonie nicht damit verbunden ist. 

Das ist schade, denn die Integration Ihrer Firmentelefonie in Ihr CRM hat viele Vorteile, die wir im Folgenden erläutern werden. Beginnen wir mit der ersten Frage: Wie funktioniert die Verbindung von Telefonie und CRM? 

Um Business-Telefonie und CRM zu verbinden, benötigen Sie eine IP-Telefonie-Lösung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Festnetzanschlüssen wird bei VoIP das Internet zum Telefonieren genutzt. Es besitzt viele Vorteile: Flexibilität bei der Implementierung, einfache Bedienung und Kosteneinsparungen. Vor allem dank der Telefonie-Computer-Integration (CTI) verbindet sich die Telefonie mit den IT-Tools, die Ihre Teams nutzen, insbesondere mit dem CRM. 

VoIP eignet sich besonders gut für Cloud-basierte CRM-Tools, die berühmte SaaS-Software. Mit VoIP und Ihrem SaaS-CRM geben Sie Ihren Teams die Möglichkeit, sich an neue Arbeitsweisen und an alle Situationen anzupassen (eine Notwendigkeit in der heutigen Zeit, wie die Gesundheitskrise gezeigt hat). 

Welches CRM Sie auch verwenden, Sie können es mit Ihrer Cloud-Telefonielösung verbinden. Für die gängigsten, wie Salesforce, Zoho, Hubspot oder Pipedrive, gibt es schlüsselfertige Integrationen, die Sie mit wenigen Klicks einrichten können. Und wenn Sie die für Sie passende nicht finden können, können Sie immer APIs verwenden, um die Verbindung zwischen Ihrem CRM und Ihrer Unternehmenstelefonie herzustellen

Bereit besser zu telefonieren?

Warum sollten Sie Ihr Business-Telefon mit Ihrem CRM-Tool integrieren?

Die Kopplung von Telefonie und IT ist eine gute Nachricht für Ihre Vertriebs- und Kundensupport-Teams. In der Tat hat die Integration von Business-Telefonie mit einem CRM viele Vorteile. 

1. Eine CRM- Telefonie-Integration für zuverlässige Kundeninformationen

Telefongespräche sind wertvoll, aber die besprochenen Inhalte gehen oft verloren, wenn sie einmal vorbei sind. Dank der CRM-Telefonie-Integration ist dies nicht mehr der Fall. Sie ermöglicht die automatische Übergabe von Gesprächsdaten an das CRM (z. B. Gesprächsdauer). So haben Sie mühelos vollständige und aktuelle Informationen: Die Synchronisation erfolgt automatisch. 

Bonus: Das Notieren von Anrufen wird sehr einfach, weil Ihre Agenten nicht mehr zwischen ihrem Festnetztelefon und verschiedenen Computer-Tools jonglieren müssen. Alles ist auf einer einzigen Oberfläche zentralisiert: Ihrem CRM. Es gibt also keine Ausreden mehr, das CRM nicht in Echtzeit zu vervollständigen, um immer die neuesten Informationen zur Verfügung zu haben.

Dies ermöglicht eine bessere gemeinsame Nutzung von Wissen: Wenn ein anderer Agent einen Anruf von einem Kunden entgegennimmt, hat er einfachen Zugriff auf die gesamte Historie über ihn. Der Kunde muss nicht in die Warteschleife, um die Situation mit seinem Kollegen zu besprechen, alles ist direkt im CRM verfügbar. 

2. Die CRM-Telefonie-Integration ermöglicht besseren Kundenservice

Dank der CRM-Telefonie-Verbindung werden die Datensätze Ihrer Kunden bei eingehenden Anrufen automatisch hochgeladen. Sie können sie auf eine persönliche Art und Weise begrüßen, ein Vektor der Geselligkeit und Professionalität. Das macht Ihrem Kunden gute Laune: Er fühlt sich anerkannt und erwartet. Durch die Anzeige der Kundenakte auf einen Blick sehen Ihre Teams außerdem sofort alle wichtigen Informationen über den Kunden, so dass sie ihn bestmöglich begrüßen und die Austauschzeit optimieren können, was die Zufriedenheit Ihrer Kunden erhöht. 

Dank des Tag-Systems, das direkt in Ihrer Telefonanlage verwendet werden kann, können Sie Anrufe automatisch an den am besten geeigneten Gesprächspartner umleiten (z. B. Segmentierung nach Kontogröße). Dies ermöglicht eine bessere Qualifizierung der Anrufe. Ihr Kunde verschwendet keine Zeit und Ihre Teams auch nicht! 

Der letzte Vorteil der CRM-Integration zur besseren Betreuung Ihrer Kunden besteht darin, dass Sie wichtige kundenspezifische Informationen im CRM aufzeichnen können, z. B. Kontaktpräferenzen, die beste Zeit für einen Anruf usw. So können Sie Ihre Kunden besser bedienen. Ihre Kunden werden es Ihnen danken. 

3. Die CRM-Telefonie-Integration verbessert die interne Effizienz

Die CRM-Telefonie-Integration ermöglicht eine schnellere Anrufbearbeitung. Einerseits ist die einzigartige Schnittstelle, die es Ihnen ermöglicht, Informationen zu zentralisieren, eine Zeitersparnis für Ihre Teams: Notizen werden direkt in demselben Tool gemacht, mit dem auch Anrufe getätigt werden, und es ist möglich, in wenigen Minuten Aufgaben für die Kundennachbereitung hinzuzufügen. 

Andererseits können die über Ihre IP-Telefonie verfügbaren Funktionen die Reibungsverluste für Ihre Vertriebs- und Kundensupportteams verringern. Dazu gehört Click-to-Dial, das die automatische Wahl ermöglicht. Dadurch sparen Ihre Agenten jedes Mal ein paar Sekunden, was nicht unerheblich ist, wenn sie viele Anrufe zu tätigen haben. Alles in allem ist es eine echte Zeitersparnis für Ihre Teams, die für mehr Effizienz bei ausgehenden Anrufkampagnen sorgt. 

Die verwertbaren Daten, die Ihnen zur Verfügung stehen, ermöglichen es auch, die besten Zeitpunkte für die Kontaktaufnahme mit Ihren Interessenten zu identifizieren. Ihr Vertriebsteam arbeitet effizienter, wenn es weiß, wie es seine Aktivitäten gemäß den identifizierten Zeitplänen verteilen soll. Dies vermeidet die Abfolge von Anrufen, die im luftleeren Raum klingeln, und ermöglicht es Ihren Vertriebsmitarbeitern, während der Wartezeit ihre anderen Aufgaben zu erledigen (Verwaltung, Terminverfolgung, Berichterstattung usw.). 

Die CRM-Telefonie-Integration verbessert auch die interne Effizienz bei der Schulung Ihrer Teams. In der Tat lernen neue Kollegen schneller: Sie haben alle Informationen im CRM angereichert, so dass sie schneller einsatzbereit sind. 

4. Die CRM-Telefonie-Integration bietet einen globalen Überblick über die Aktivitäten

Der letzte gute Grund, Ihre Unternehmenstelefonie in Ihr CRM zu integrieren: Sie können sich damit einen Überblick über die Aktivitäten Ihres Unternehmens verschaffen. Da sich alle Informationen an einem Ort befinden, werden die Berichtsfunktionen verbessert. 

Mit Ihrer IP-Telefonielösung haben Sie Zugriff auf Echtzeit-Tracking-Tabellen, mit denen Sie die Aktivitäten der einzelnen Teammitglieder überwachen können. Außerdem haben Sie Zugriff auf Leistungsanalysen, die die Qualität Ihres Kundenservices messen. Als Manager haben Sie somit Zugang zu individuellen und kollektiven Daten, die es Ihnen ermöglichen, eine Bestandsaufnahme Ihrer Aktivitäten zu machen, Ihre Strategie bei Bedarf anzupassen und jedem zu helfen, seine Ziele zu erreichen. Eine Funktion, die für Vertriebs- und Kundensupport-Teams gleichermaßen gut geeignet ist. 

Wollen Sie effizienter sein und Ihre Kunden besser bedienen? Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Unternehmenstelefonie mit Ihrem CRM zu integrieren. Testen Sie unsere IP-basierte Business-Telefonie-Lösung, die sich im Handumdrehen mit mehr als 60 Business-Tools wie CRM und Helpdesk verbinden lässt. 

Das Business Telefonsystem für moderne Teams