Verbessern Sie Workflows mit unserer HubSpot-Integration | Aircall Blog

So unterstützen Sie Team-Workflows mit unserer erweiterten HubSpot-Integration

With the upgraded Aircall HubSpot phone integration, sales and support teams will be more agile and productive in their day to day.
von
Victoria Guetter

Cloud-basierte Programme müssen intuitiv und nahtlos aufeinander abgestimmt sein, daher arbeitet Aircall engagiert mit seinen Kunden und Partnern zusammen. Unser Ziel ist es, eine Umgebung zu schaffen, der Unternehmen vertrauen können, wenn es um das Thema Integrationen geht. Die verbesserte Integration von HubSpot mit Aircall ermöglicht es Callcentern, effizienter und produktiver zu arbeiten, wenn sie beide Programme gemeinsam nutzen.

Ein gut strukturiertes Callcenter sorgt für Effizienz und Kostenersparnis bei Vertriebs- und Support-Teams. Darüber hinaus zeigen Untersuchungen, dass ein höheres individuelles Engagement der Mitarbeiter auch die Leistung des Callcenters verbessert.

Cloud-basierte Telefonsysteme und VoIP-Integrationen bieten die passende Infrastruktur für die bestmögliche Funktionsweise von Callcentern und verbessern die Arbeitsabläufe von Vertriebs- als auch Support-Teams. Eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Aircall und HubSpot kommt den Abläufen in Ihrem Unternehmen, der Effizienz Ihrer Callcenter-Mitarbeiter und letztendlich auch der Zufriedenheit Ihrer Kunden zugute.

Die erweiterte HubSpot-Integration von Aircall hilft bei der detaillierten Abstimmung von Arbeitsabläufen für Teams im Vertriebs- und Kundendienst, sodass die beiden Abteilungen besser zusammenarbeiten können.

Warum Aircall und HubSpot eine VoIP-Integration entwickelt haben

Aircall ist Marktführer für Cloud-basierte Telefonsysteme und mit HubSpot steht den Anwendern eine leistungsstarke Software-Suite mit Marketing-, Vertriebs- und Support-Automatisierungprogrammen zur Verfügung. Da sowohl Aircall als auch HubSpot bei Callcentern für Vertriebs- und Support-Teams sehr beliebt sind, war es sinnvoll, eine VoIP-Integration zu entwickeln, die den größtmöglichen Nutzen für beide Anwendungsfälle bietet.

Was erwarten Sie von Ihrem Telefonsystem, wenn Sie die Anforderungen Ihres Vertriebs- oder Support-Teams berücksichtigen? Sie benötigen ein Telefonsystem mit zuverlässiger Gesprächsqualität, das auch eine ganze Reihe von Funktionen für Sprachanrufe bietet. Es gibt viele Gründe, warum Aircall eine beliebte Callcenter-Software ist – einer der wesentlichen ist die Vielseitigkeit, die Flexibilität und der umfassende Funktionsumfang für Sprachanrufe.

Ebenso wie Aircall hat auch HubSpot bei kleinen und mittelständischen Unternehmen einen guten Ruf als datengesteuerte Customer Relationship Management-Plattform. HubSpot bietet eine Qualitätssoftware für Lead-Tracking und Konversionsrate. Mittlerweile reicht die Software-Suite weit über ihren eigentlichen Zweck, dem eines integrierten CRM, hinaus. In den letzten Jahren hat sich HubSpot breiter aufgestellt, um mehrere Geschäftsfunktionen besser zu unterstützen: Vertrieb, CRM und Support sowie ihre Service Hub-Funktionen.

Testversion 1 Monat lang umsonst
Sie arbeiten von Zuhause aus und sind auf der Suche nach einer zuverlässigen Lösung zum Telefonieren?

HubSpot-Anwender nutzen Aircall vorwiegend für ihre Sales-Aktivitäten, insbesondere wegen der vielen zeitsparenden Vorteile. Noch wichtiger ist jedoch, dass die beiden Programme eine nahtlose Zusammenarbeit ermöglichen. HubSpot-Anwender wissen, dass sie eine integrierte Telefonlösung benötigen, um das bestmögliche Nutzererlebnis für ihre Kunden zu erzielen.

Aircall hat nun die HubSpot-Integration aktualisiert, um noch mehr Funktionalität für den HubSpot Sales Hub und HubSpot Service Hub zu bieten.

Was ist der HubSpot Sales Hub?

Stellen Sie sich ein Fahrradrad mit seinen vielen Speichen vor. Die Nabe (in diesem Fall: der Hub) ist der zentrale Knotenpunkt, der alles an einem einzigen Punkt verbindet. Im Alltag erledigen Sie etliche Aufgaben, für die Sie jeweils die richtigen Werkzeuge benötigen. HubSpot hat eine Reihe von Funktionen entwickelt, die besonders für Vertriebsteams nützlich sind, und diese Funktionen so miteinander verbunden, dass sie auch für Callcenter-Agenten nutzbar sind. Dadurch müssen sich die Vertriebsmitarbeiter nicht mehr jedes Mal neu bei den Programmen an- und abmelden.

Eine der besonders nützlichen Funktionen des HubSpot Sales Hub sind die benutzerdefinierte Objekte. Diese Funktion ist ähnlich aufgebaut wie die Kontakt- oder Firmenobjekte. Der Unterschied ist, dass Sie sie für andere Datentypen verwenden können, sodass Sie Workflows einrichten und Berichte über benutzerdefinierte Objektdaten ausführen können. Wenn Sie beispielsweise innerhalb des Hubs auf Daten über Ihre Lieferungen zugreifen möchten, können Sie ein benutzerdefiniertes Objekt für Lieferungen einrichten und die Daten einlesen. Wenn Sie sich über den Status einer Lieferung informieren möchten, genügt ein Klick.

Vertrieb effektiver gestalten

Für Unternehmen ist die Sicherheit ihrer Daten von größter Bedeutung. Mit dem HubSpot Sales Hub können Sie definierte Berechtigungen erstellen, die alle Ihre CRM-Daten einschließt, dazu zählen auch Berechtigungen auf Felderebene. Fein abgestufte Berechtigungen geben den Verwaltern dieser Felder und Administratoren die Möglichkeit zu kontrollieren, wer CRM-Daten bearbeiten darf. Damit haben zum Beispiel Ihre Vertriebsmitarbeiter Zugriff auf persönliche oder vertrauliche Kontaktdaten, während andere Personen in Ihrem Unternehmen diese nicht einsehen können. Mit genau festgelegten Berechtigungen können Administratoren den Zugriff auf Daten gewähren, die bestimmte Mitarbeiter benötigen (z. B. Kreditkarteninformationen, E-Mail-Adressen usw.), und den Zugriff auf bestimmte Datentypen für diejenigen beschränken, die sie nicht benötigen.

Mit Account-based Marketing (ABM) können Sie leichter die richtigen Personen oder Unternehmen ansprechen, um einen Deal abzuschließen. Weisen Sie Rollen nach Entscheidungsträgern, Budgetverantwortlichen oder blockierten Nutzern zu, oder ergänzen Sie selbst einen neuen Funktionsträger. Um die am besten geeigneten Interessenten für einen Vertragsabschluss anzusprechen, verwenden Sie ABM-Tools, mit denen Sie entsprechende Profile für verschiedene Stufen einrichten. So können Sie feststellen, wie nah ein Unternehmen an Ihrem idealen Kundenprofil liegt, und diese Daten für Ihre Geschäftsstrategie nutzen. Dies ist nur eine kleine Auswahl von den vielen neuen Möglichkeiten, die Sie jetzt nutzen können, um Ihre Konversionsrate zu verbessern.

HubSpot wurde so konzipiert, dass es mit Aircall kompatibel ist, damit Vertriebsteams gleichzeitig die Funktionen ihres Telefonsystems und die Funktionen ihrer Vertriebssoftware nutzen können. Diese Zusammenarbeit unterstützt Ihre Vertriebsteams dabei, noch produktiver zu arbeiten und führt letztendlich dazu, effizienter zu verkaufen und mehr Umsatz zu erzielen.

Was ist der HubSpot Service Hub?

Jedes Vertriebsteam ist im Hintergrund auf die Unterstützung des Kundenservice angewiesen. Aus diesem Grund hat HubSpot kürzlich sein Angebot mit der Einführung des HubSpot Service Hub erweitert. Die Idee hinter dessen Entwicklung gleich: Die Servicetools können vom zentralen Hub aus überall verwendet werden. Das Ziel des HubSpot Service Hub ist es, dem Kundenservice alle notwendigen Funktionen zur Verfügung zu stellen, um effiziente Workflows einzurichten, die für eine hohe Kundenzufriedenheit sorgen.

Um effektiv arbeiten zu können, müssen die Arbeitsabläufe des Kundenservice persönlich gestaltet und auf den Aufbau von Beziehungen ausgerichtet werden. HubSpot hat die Bedeutung von Gesprächen und einer kanalübergreifenden Benutzererfahrung erkannt und deshalb ein neues Tool namens Conversations in den Service Hub eingebaut. Die Kunden von heute nutzen soziale Netzwerke, Chats oder E-Mails, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Machen Sie es ihnen also so einfach wie möglich und kontaktieren Sie Ihre Kunden auf demselben Kanal, auf dem die Anfrage eingegangen ist. Der HubSpot Service Hub bietet Ihnen einen universellen Posteingang, in dem Kundendienstmitarbeiter an einem Ort auf alle Ihre Nachrichten zugreifen und Kunden schnell über deren bevorzugten Kanal kontaktieren können.  

So gerne Sie sich an jeden Kunden persönlich erinnern würden, ist dies bei einem wachsenden Unternehmen kaum zu schaffen.  Basierend auf diesem Gedanken hat HubSpot eine neue CRM-Funktion names Tickets ins Leben gerufen. Es bietet die Möglichkeit, Kommentare und Kundenanfragen zu verwalten und zu verfolgen, um weiterhin eine persönliche Komponente einbringen zu können. Sie haben die Möglichkeit, ein Ticket mit einem bestimmten Kunden zu verknüpfen, sodass alle Teams können, ob es ein noch ausstehendes Problem/Ticket/offenes Ticket mit dem Kunden gibt, bevor sie anrufen. Es hat zum Beispiel keinen Sinn, einen Kunden, der sich über kaputte Ware ärgert, um eine Empfehlung oder einen Erfahrungsbericht zu bitten.

Verbesserung der Kundenzufriedenheit

Die Mitarbeiter des Kundendienstes lernen schnell, die gängigsten Fragen zu beantworten. Auch wenn Kunden gerne mit jemandem sprechen, der kompetent und höflich ist, wollen sie manchmal nur eine einfache Frage richtig beantwortet haben. Mit dem Service Hub von HubSpot können Sie eine Wissensdatenbank einrichten, in der Sie Artikel erstellen, diese für Google optimieren und Kundenfragen an eine Online-Anweisung oder einen Artikel weiterleiten können, der Antworten bereitstellt – und das alles, ohne einen Anruf zu tätigen und auf eine Antwort warten zu müssen. Darüber hinaus bekommen Sie Daten, aus denen Sie ablesen können, ob die Erwartungen des Kunden erfüllt wurden.

Mit HubSpot Service Hub erhalten Sie auch besseres Feedback, wenn Sie das Programm nutzen, um Umfragen zur Ermittlung der Kundenzufriedenheit durchzuführen. Umfragen müssen nicht aufwändig sein oder zu viel Zeit Ihrer Kunden in Anspruch nehmen. Sie können ganz einfach eine Net Promoter Score® (NPS)-Umfrage mit 20 Fragen erstellen oder sogar eine einfache Frage zu den Erfahrungen Ihrer Kunden verwenden, die mit Ja oder Nein beantwortet werden kann. Ehrliches Feedback verrät Ihnen, wie hoch der prozentuale Anteil an zufriedenen Kunden ist, und Sie können zudem erfahren, ob es vermehrt Probleme mit der Auftragsabwicklung oder den Lieferungen gibt.

Ähnlich wie der HubSpot Sales Hub arbeitet die Software in Verbindung mit dem Aircall Telefonsystem, sodass die Mitarbeiter des Kundendienstes die Anruffunktionen des Telefonsystems nutzen und gleichzeitig problemlos auf die Funktionen von HubSpot zugreifen können. Diese beiden Programme arbeiten so zusammen, dass Callcenter-Agenten mit einem Klick verschiedene Datensätze von Telefonanrufen abrufen und die Informationen auf einen Blick sehen können, während sie Kunden weiterhelfen.

Warum Aircall hervorragend für HubSpot-Kunden geeignet ist

Sie fragen sich vielleicht, warum Aircall so gut für HubSpot-Kunden geeignet ist. Im Grunde haben beide Unternehmen einen ähnlichen Ansatz im Bezug auf den B2B-Markt.

Zum einen bedienen beide Unternehmen die gleichen Kunden. Die Software von Aircall und HubSpot ist perfekt für kleine und mittelständische Unternehmen geeignet. Gleichzeitig beginnen auch größere Unternehmen, die Vorteile zu nutzen, die sich aus der Partnerschaft zwischen Aircall und HubSpot ergeben.

Darüber hinaus haben Aircall und HubSpot noch diese Gemeinsamkeiten:

  • Beide Programme sind auf Integration ausgerichtet, wodurch ein besserer Nutzen für Leistungsfähigkeit und Funktionalität entsteht
  • Telefonanlagen spielen eine wichtige Rolle in unseren Unternehmen
  • HubSpot ist auf die Vertriebs- und Supportfälle ausgerichtet, die auch zu den wesentlichen Anwendungsfälle von Aircall gehören
  • Unsere Software wird von Kunden in ähnlichen Branchen eingesetzt, wie beispielsweise E-Commerce, Reisen, Finanzdienstleistungen und Abonnementdienste
  • Für unsere Kunden sind Intuitivität, einfache und schnelle Installation, saubere Schnittstellen sowie Benutzerfreundlichkeit besonders wichtig

Außerdem bietet Aircall Nutzern der HubSpot-Integration ein internes Onboarding an. Support-Teams stehen zur Verfügung, um den Benutzern zu helfen, das Beste aus ihrem Telefonsystem herauszuholen.

Wie die HubSpot-Integration Aircall Kunden dabei hilft, telefonische Arbeitsabläufe zu verbessern

Zweifellos haben Aircall und HubSpot beide für sich betrachtet ein umfangreiches Angebot an nützlichen Funktionen. Was jedoch heraussticht sind die Möglichkeiten, wie Unternehmen sie gemeinsam nutzen können, um die telefonischen Arbeitsabläufe zu verbessern.

Nachdem ein Anruf verbunden wurde, wird der Kontakt aus HubSpot automatisch mit den Aircall Kontaktdaten synchronisiert, egal ob es sich dabei um einen eingehenden, ausgehenden, einen verpassten Anruf oder eine Sprachnachricht handelt. Die Mitarbeiter des Kundendienstes müssen die Telefonnummern nicht mehr manuell eingeben, wodurch sie wichtige Zeit sparen. Dank der Integration müssen die Kundendienstmitarbeiter auch nach Beendigung eines Anrufs die Kundendaten nicht manuell eingeben. Anrufe werden automatisch in die Kontakt- oder Unternehmensdatensätze in HubSpot aufgenommen, sodass Sie bei Bedarf schnell auf Anrufdetails zugreifen können. Anrufe werden auch automatisch mit den Deals oder Tickets protokolliert, welche mit dem Kontakt oder Unternehmen verbunden sind.

Administratoren können die Erfassung der Anrufaktivitäten Ihres Unternehmens in der HubSpot-Integration individuell anpassen. Sie können zum Beispiel Arbeitsabläufe definieren, indem sie Anrufe als verbunden, nicht angenommen, besetzt, verwählt oder nicht interessiert kategorisieren.

Der Arbeitsfluss Ihrer Kundendienstmitarbeiter wird nicht unterbrochen, da diese sich nicht erst von HubSpot abmelden und bei Aircall anmelden müssen, um einen Kunden zu erreichen. Outbound-Vertriebsmitarbeiter können eine Liste von Telefonnummern hochladen und diese mit dem Power Dialer von Aircall automatisch anrufen, eine Nummer nach der anderen. 

Personalisierung des Kundenerlebnisses 

Ein persönliches Erlebnis mit dem Kundendienst steigert die Kundenzufriedenheit. Kundendienstmitarbeiter können mithilfe von Insight Cards wichtige Informationen über Anrufer aus HubSpot in das System von Aircall übertragen. Mit einem Klick auf die Kontakt-, Geschäfts- oder Ticketdatensätze erhalten die Kundendienstmitarbeiter noch mehr Informationen, mit denen sie eine personalisierte Bearbeitung sicherstellen können. Bei Bedarf können sie sich Gesprächsaufzeichnungen anhören, um weitere Einzelheiten zu erfahren.  

In Kombination helfen diese Programme den Mitarbeitern des Callcenters, die Kommunikation aufrechtzuerhalten, indem sie mithilfe der von Aircall benutzerdefinierten Kontakteigenschaften automatische Arbeitsabläufe erstellen. Die Mitarbeiter des Callcenters können einen Arbeitsablauf als Vorlage einrichten, um nach einem Anruf weitere Informationen zu verschicken. Wenn sie wollen, können eine Umfrage oder andere Aktionen über andere verbundene Programme wie SMS veranlasst werden.

Um die KPIs Ihres Teams zu messen, müssen Sie lediglich auf Anrufberichte zugreifen, anhand derer Sie Statistiken in HubSpot verfolgen können. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistung Ihres Callcenters, indem Sie das Dashboard zur Darstellung der Leistung Ihrer Teams nutzen.

Mit Aircall und HubSpot die Leistung des Support-Teams verbessern

Aircall und HubSpot ergänzen sich auf strategische Weise, um die Leistung Ihrer Support-Teams zu verbessern. Sehen Sie sich hier die Vorteile an, die Sie erwarten können:

  • Anrufprozesse sind automatisiert und optimiert
  • Sparen Sie sich Zeit dank automatisierter Ticketerstellung
  • Tickets geben Kundendienstmitarbeitern sofortigen Zugriff auf Kundendaten
  • Erfasst den Kundendienstmitarbeiter, der den Anruf bearbeitet hat
  • Speichert den Anruftyp und das Ergebnis
  • Anpassen von Arbeitsabläufen:
    • Auswählen, für welche Anrufarten automatisch Tickets erstellt werden sollen
    • Zuweisung eines Status und Arbeitsablaufs für jede Art von Anruf
  • Erleichtert die Suche nach erfassten Anrufen
  • Weist verpasste Anrufe mit höherer Genauigkeit dem richtigen Agenten zu

Mit Aircall und HubSpot die Leistung des Vertriebsteams verbessern 

Verkaufsgespräche sind notwendig, damit Ihr Unternehmen wachsen kann. Die Fortschritte in der Technologie haben sich enorm weiterentwickelt und das hatte großen Einfluss auf den Verkaufsprozess. Deswegen definieren Vertriebsmitarbeiter ihre Vorstellung von Kundenorientierung neu.

Es gibt immer Möglichkeiten, Ihrem Vertriebsteam zu helfen, seine Leistung zu verbessern. Hier ist eine kurze Zusammenfassung, wie Aircall und HubSpot Sie dabei unterstützen können:

  • Laden Sie eine Liste von Telefonnummern in den Power Dialer von Aircall hoch und rufen Sie diese automatisch nacheinander an
  • Protokollieren Sie Anrufe und Aufzeichnungen automatisch in HubSpot-Kontakt- oder Unternehmensdatensätze
  • Greifen Sie direkt auf Kontakt- oder Geschäftsdatensätze zu
  • Aircall erstellt neue Kontaktdatensätze aus verpassten Anrufen und Sprachnachrichten in HubSpot
  • Aircall Analysen liefern Daten, die die Anzahl der getätigten Anrufe im Vergleich zur Anzahl der versendeten E-Mails anzeigen
  • Erhalten Sie täglich, monatlich oder vierteljährlich Daten zum Anrufvolumen
  • Informieren Sie sich über die Gesamtzahl der Kontakte und welche davon angerufen wurden

Die Integration von Aircall und Hubspot hilft Ihnen dabei, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen, indem Sie über integrierte Berichte, die Sie erstellen und automatisch abrufen können, Zugriff auf Anrufstatistiken erhalten. HubSpot ist ein branchenführender Anbieter von Marketing-, Vertriebs- und Support-Software mit dem Ziel, das Wachstum von Unternehmen zu fördern. Aircall ist die führende HubSpot-Telefonintegration mit über 1.300 Installationen, und sie wächst weiter. Zusammen stellen diese Unternehmen eine leistungsstarke Partnerschaft dar, die die Funktionalität Ihrer Vertriebs- und Support-Teams verbessert.

Das Business Telefonsystem für moderne Teams