So werden Sie Aircall Ingenieur:in – Teil II | Begrüßung - Aircall Blog

So werden Sie Aircall Ingenieur:in – Teil II | Begrüßung

Person looking at charts and graphs
von
Victoria Guetter

Willkommen bei unserer Serie über die erste Zeit als Aircall Ingenieur:in. Erfahren Sie mehr über Ihre ersten Wochen und was Sie im ersten Quartal sowie im ersten Jahr erwartet. Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote

Am Ende des letzten Beitrags hatten Sie gerade den Einstellungsprozess erfolgreich durchlaufen und mit Ihren ehemaligen (oder gar neuen) Kolleg:innen gefeiert. In diesem Beitrag bereiten wir Sie auf Ihren ersten Arbeitstag bei Aircall vor.

Ihr erster Tag

Der große Tag ist da! Sie haben hoffentlich gut geschlafen und sind voller Energie.

Da wir jeden Monat mehrere neue Mitarbeiter:innen in verschiedenen Teams einstellen, versuchen wir immer, mehrere Personen am selben Tag beginnen zu lassen.

Wir möchten, dass Sie sich während des gesamten Onboardings unterstützt und eingebunden fühlen. Und wenn Sie als Teil einer Gruppe anfangen, können Sie Ihr Netzwerk aufbauen und direkt in die Teamarbeit eintauchen.

Das erste Meeting wird von der Personalabteilung geleitet. Dabei werden grundlegende administrative Dinge besprochen und Sie erhalten den Onboarding-Zeitplan und entsprechendes Informationsmaterial. Und was noch wichtiger ist: Sie lernen Ihre Onboarding-Kolleg:innen kennen, die Sie während der gesamten Zeit begleiten werden.

Das Willkommenspaket

Je nachdem, ob Sie im Büro, hybrid oder remote arbeiten werden, erhalten Sie ein Paket, das Ihnen den Einstieg erleichtert.

Mit Aircall einen ROI von bis zu 373 % erzielen

Die technische Ausstattung hängt von Ihrer Rolle ab. Wir stellen jedoch immer sicher, dass unsere neuen Aircall Mitarbeiter:innen mit den neuesten Goodies ausgestattet sind (zu den aktuellen Favoriten gehören eine Wasserflasche und Aufkleber).

Das Buddy-Treffen

Bei Aircall wollen wir Momente der Verbundenheit schaffen. Wir teilen jedem Neuankömmling einen Buddy zu, der oder die ihn während des Onboardings und im ersten Quartal unterstützt. 

Ihr Buddy kann zwar aus einem beliebigen Team des Unternehmens stammen, aber wir versuchen immer, Ihnen jemand aus derselben Niederlassung zuzuweisen, damit wichtige Fragen wie „Wo ist die Kaffeemaschine?“ und „Wo gibt es die beste Pizza in der Nähe des Büros?“ beantwortet werden.

Wir betrachten das Buddy-System als eine der Säulen des Onboarding-Prozesses bei Aircall. Daher ist Ihr Buddy Ihr:e erste:r direkte:r Gesprächspartner:in.

Für das Ingenieurteam gehen wir mit diesem System noch einen Schritt weiter und stellen Ihnen einen Buddy zur Seite, der oder die Ihnen bei der Einrichtung Ihres Arbeitsbereichs, der Installation von Tools und Lizenzen und vielem mehr hilft.

Meeting mit Ihrem/Ihrer Manager:in

Das erste Treffen mit Ihrem/Ihrer Manager:in ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Onboarding-Prozesses als Ingenieur:in.

Ihr:e Manager:in wird mit Ihnen über Ihr neues Team sprechen und dafür sorgen, dass Sie alles haben, was Sie für den Arbeitsbeginn brauchen. Er oder sie lädt Sie auch zu den Scrum-Meetings Ihres Teams ein und stellt Sie bei der nächsten Teambesprechung vor.

Da Sie nun wissen, was Sie nach Ihrem Jobangebot erwartet, wollen wir Ihnen einen genaueren Einblick in Ihre ersten Wochen bei Aircall geben. 

Das Business Telefonsystem für moderne Teams